Bikers' classics Die Bikers’ Classics 2021 im “Freilauf”-Modus und Test-Tage

Wir mussten uns der Tatsache stellen, dass, obwohl die Anzahl der Personen, die an Outdoor-Veranstaltungen teilnehmen dürfen, ständig steigt, es immer noch nicht möglich ist, ein großes Oldtimer-Motorrad-Festival am ersten Juli-Wochenende zu organisieren. DG Sport sah sich daher gezwungen, zu entscheiden, dass die Bikers’ Classics 2021 am Freitag, 2. Juli, Samstag, 3. Juli, und Sonntag, 4. Juli, im Modus ‘offene Strecke’ stattfinden werden, was sie zu perfekten Testtagen für die 4 Hours of Spa Classic macht, die später in der Saison neu angesetzt werden… 

“Leider ist die Situation recht einfach”, kommentiert Florian Jupsin, Bike Manager bei DG Sport. Die Anzahl der Personen, die für eine solche Veranstaltung zugelassen sind, reicht aus… um alle Teilnehmer in den Fahrerlagern unterzubringen! Aber was ist mit dem Publikum ? Die Entscheidung, die Bikers’ Classics 2021 hinter geschlossenen Türen zu veranstalten, kam daher von alleine, leider. Es wird also keine Parade der Grand-Prix-Fahrer geben, sondern nur freie Sessions mit homogene Gruppen. Der neue Termin für die 4 Stunden von Spa Classic wird später bekannt gegeben…” 

Die Absage der GP-Parade fällt leider während dem 100-jährigen Jubiläum der Rennstrecke von Spa-Francorchamps. Das erste Rennen wurde dort 1921 ausgetragen… und es war ein Motorradrennen”, sagt Christian Jupsin. In Abwesenheit der Parade, ist derzeit ein wunderbares Buch mit mehr als 250 Seiten Rückblick auf 100 Jahre Motorradfahren in Francorchamps in Vorbereitung. Informationen werden in Kürze verfügbar sein… “Die Teilnehmer, die mit ihrem Oldtimer weitere Runden auf dem legendären Circuit de Spa-Francorchamps drehen möchten, können sich ab sofort über die Website www.bikersclassics.be anmelden. 

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer