Bikers' classics Troy Bayliss, Ehrengast bei den Bikers’Classics

DG Sport hatte es bereits angekündigt: Auch wenn die Bikers’Classics 2022 am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juli in Form von Track-Days stattfinden werden, wird das Publikum mit Animationen, Ausstellungen und der Anwesenheit mehrerer Persönlichkeiten aus der Welt des Rennsports voll auf seine Kosten kommen. Und es ist nicht ohne Stolz, dass der Veranstalter die Anwesenheit des Australiers Troy Bayliss auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps offiziell bekannt gibt! 

« Wir können tatsächlich Troy Bayliss’ Teilnahme an den Bikers’Classics 2022 bestätigen“, lächelt Florian Jupsin. Es gibt also wieder Weltstars, denn dieser mit der Marke Ducati verbundene Fahrer hat dreimal den Titel des Superbike-Weltmeisters gewonnen, 2001, 2006 und 2008. Zwischen 2003 und 2006 fuhr er außerdem in der MotoGP-Klasse und gewann 2006 den Grand Prix von Valencia, ebenfalls auf seiner Ducati, als er Sete Gibernau ersetzte!

Anfang Juli wird also eine echte Größe des Motorradrennsports anwesend sein, und das Publikum wird bei Autogrammstunden und Demonstrationen auf der Rennstrecke in vollen Genuss dieser Veranstaltung kommen. « Ich bin begeistert, an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können und auf einer Ducati auf dieser historischen Rennstrecke zu sitzen, auf der ich noch nie gefahren bin”, sagte Bayliss. Ich freue mich auch darauf, die Fans der Marke zu treffen und eine schöne Zeit mit ihnen zu verbringen.”

Alle Informationen über die Bikers’Classics 2022 finden Sie auf der offiziellen Website www.bikersclassics.be. Und ohne Zweifel wird es eine große und schöne Veranstaltung im Herzen der belgischen Ardennen werden!

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer