Bikers' classics Eine kostenlose Bikers’Classics Parade auf der Rennstrecke !

Die Bikers’Classics 2022, die am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juli stattfinden werden, sind eine perfekte Wiederbelebung dieses großen Festes, für alte Rennmotorräder auf der “schönsten Rennstrecke der Welt”. Jede Woche, die vergeht und uns diesem beliebten Wochenende näher bringt, bringt eine Menge guter Nachrichten. Diesmal geht es um die Rennstrecke von Francorchamps!

Vor mehr als 100 Jahren wurde das erste Rennen auf dem ‘großen’ Francorchamps veranstaltet, und es waren die Motorräder, die den Ton angaben! DG Sport lädt alle Teilnehmer der Bikers’Classics 2022 ein, den Pionieren des Zweiradrennsports im Herzen der Ardennen zu huldigen. Am Sonntag, den 3. Juli, findet um 12.00 Uhr eine große Parade der Bikers’Classics statt. Aufgrund der noch andauernden Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Stavelot und Malmedy wird die Parade dieses Mal leider nur auf der “modernen” Strecke stattfinden.

Die Teilnahme an der großen Bikers’Classics-Parade ist kostenlos“, sagt Caro Jupsin im Namen von DG Sport. “Aber Achtung: Der Zugang zur Rennstrecke ist nur gegen Vorlage eines Aufklebers möglich, den Sie unbedingt im Bikers’Shop im Herzen des Einkaufsdorfes der Bikers’Classics abholen müssen! Vergessen Sie ihn also nicht, wenn Sie auf den Spuren der Champions fahren möchten...”.

Zwei Tage lang auf der Rennstrecke fahren, Ausstellungen, Stars – darunter der Australier Troy Bayliss, dreifacher Superbike-Weltmeister! -Die Bikers’Classics 2022 warten nur mehr darauf, dass Sie sich mit den Maschinen, die den Rahmen der Motorradwettbewerbe gebildet haben, verbinden.  

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer